Antrag auf Zulassung zur SCC Zertifizierung

Personalzertifizierung: Operativ tätiges Personal

Antrag auf Personalzertifizierung gem. Dok. 017 bzw. 018 [88 KB]

Angaben zum/zur Prüfungsteilnehmer/in bzw. Anmelder/in

Hiermit melde ich mich bzw. die/den unten aufgeführte/n Teilnehmende/n verbindlich für die folgende Veranstaltung an und erkläre, dass ich die AGB von SCC Certification GmbH zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.

SGU Prüfung

Bitte geben Sie an, welche SGU Prüfung absolviert werden soll.

Angaben des Antragsteller (siehe Anlage zur Prüfungsordnung: Eingangsvoraussetzungen)

Ich verfüge über ein gültiges oder seit max. 3 Monaten abgelaufenes Zertifikat über die SGU-Prüfung und habe es dem Auftrag beigefügt.

Ich verfüge über eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium. Ein entsprechender Nachweis liegt bei (z.B. Facharbeiterbrief, Meisterbrief, Diplom-, Bachelor-, Masterurkunde) liegt bei. (Bei Ausbildungen im Ausland bitte Nachweise entsprechend Prüfungsordnung beifügen)

Ich verfüge über keine abgeschlossene Berufsausbildung, habe aber aufgrund mindestens dreijähriger Berufserfahrung in Deutschland in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf entsprechende Fähigkeiten erworben Eine entsprechende Bestätigung des Arbeitgebers liegt bei und enthält Angaben zum Arbeitgeber, zum Beschäftigungszeitraum und zur konkreten Tätigkeit.

Ich verfüge über einen Schulungsnachweis über eine mindestens dreitägige Schulung mit 24 Unterrichtsstunden. Die Schulung wurde von einer nach Abs. 2 Nr. 3 der Prüfungsordnung anerkannten Bildungsstätte durchgeführt (Schulungsnachweis ist beigefügt) bzw. über eine Anmeldung zu einer Schulung mit 24 Unterrichtsstunden (Anmeldebestätigung liegt bei, den Schulungsnachweis reiche ich nach der Schulung nach.

Prüfungdatum/-ort

Bitte schlagen Sie einen Prüfungsort und ein Prüfungsdatum mit Uhrzeit vor.

Angaben zum Prüfungsteilnehmenden

Ich/Wir erkenne/n die Teilnahmebedingungen des Veranstalters an.

Sie können mit dieser elektronischen Kontaktaufnahme eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern Sie per E-Mail oder über dieses Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnehmen, werden die übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die auf freiwilliger Basis übermittelten Daten werden von den für die Verarbeitung Verantwortlichen für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Die vorgehend beschriebene Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf der von Ihnen freiwillig abgegebenen Einwilligungserklärung. Sobald die von Ihnen gestellte Anfrage erledigt und der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist, werden die über das Kontaktformular verarbeiteten personenbezogenen Daten von Ihnen gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.